Europa will an Deine Daten

Auf den Tag genau vor 28 Jahren unterzeichneten die Mitglieder des Europarats die europäische Datenschutzkonvention. Sie regelt den Schutz und den grenzübergreifenden Austausch personenbezogener Daten. Vor zwei Jahren führte der Rat den Europäischen Datenschutztag ein. Er soll das Bewusstsein der europäischen Bürger für den Datenschutz erhöhen. Das ist auch dringend nötig, denn gerade auf europäischer Ebene wird die innere Sicherheit immer weiter ausgebaut – zu Lasten der Bürgerrechte. Weiterlesen

USA: Very Big Brother – man weiß ja nie

Viele Deutsche sind beunruhigt über einen Staat, dem immer mehr Rechte eingeräumt werden sollen, zum Beispiel bei den umstrittenen Vorhaben Vorratsdatenspeicherung und Online-Durchsuchung. In den USA läuft es etwas anders: Da nimmt sich der Staat gelegentlich einfach das Recht, jede Menge Daten über seine Bürger zu speichern. Weiterlesen